Google

Die Shisha – Einen Zug nehmen und wieder wegstecken

Written on:August 28, 2014
Comments are closed

Die Shisha hat sich in den letzten Jahren überall etabliert. Gemütlich mit seinen Freunden zusammen an einem Tisch sitzen, ob nun in einem Shisha-Café oder Zuhause vor dem Fernseher. Der abwechslungsreiche Geschmack der Tabaksorten, bringt immer wieder frischen Wind.
Nun kann die Shisha auch mit genommen werden, in Form einer Shisha-to-go. Die kleinen handlichen Shisha passen in jede Tasche, lassen sich schnell auspacken und recht machen, sodass das Rauchen auch ein Spaß für unterwegs geworden ist.

shisha-hookah

Die neuste Entwicklung bringt uns, ganz nach dem Beispiel der E-Zigarette eine E Shisha. In dem Rohr ist ein kleiner Akku, der die Flüssigkeit erhitzt und somit Rauch erzeugt.
Keine Vorbereitung, kein Kohle anpusten, kein Tabak zusammen sammeln. Einfach in den Mund, dran saugen und genüsslich den Rauch auspusten. Wenn die Lust am Rauchen vergeht, steckt man die Wasserpfeife einfach wieder ein.
Ein zwei Züge zwischendurch, um die Nerven zu beruhigen oder sich einfach mit dem leckeren Geruch einzuhüllen, ist mit der elektronischen Wasserpfeife kein Problem.


Jeder sollte es ausprobieren und sich mit der E-Shisha ein ganz neues Gefühl von Gemütlichkeit ins Leben holen

Sorry, the comment form is closed at this time.