Google

Online Backup ohne grossen Aufwand zu bewerkstelligen

Written on:Februar 26, 2013
Comments are closed

Um Daten übers Internet zu sichern ist zunächst ist ein geeigneter Diensteanbieter mit ausreichender Serverkapazität und einfacher Software fürs Backup Online zu finden. Privatleute können hier auf den Service der meisten Provider kostenlos zugreifen. Letztlich müssen alle sicherungsrelevanten Daten über eine sichere Internetverbindung zum Zielserver transportiert werden. Je nach Anbieter werden die Datenbestände zusätzlich noch komprimiert, um Übertragungszeit und Speicherplatz auf dem Server zu sparen. Nach einer erstmaligen Komplettsicherung, die verständlicherweise etwas Zeit in Anspruch nimmt, werden anschließend immer nur die Datenbestände dem Online Backup hinzugefügt, die seit der letzten Komplettsicherung oder einer Teilsicherung neu hinzugekommen sind oder verändert wurden. Auf diese Weise geht ein solches internetbasiertes Sicherungsverfahren relativ schnell und einfach vonstatten. Sollte im Unternehmen oder zuhause auf einem Laufwerk eine Störung stattfinden, sind alle gespeicherten Daten immer noch auf dem Sicherungsserver vorhanden. Je nach Art der Sicherung kann sogar mittels einer Festplattenspiegelung das gesicherte Image 1:1 wieder zurückgespielt werden. Um einen möglichst reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, sollte der defekte Datenträger im Betrieb gegen einen vergleichbaren Datenträger ausgetauscht werden. Durch dieses Onlineverfahren erspart man sich das mühevolle Zurückspielen der Datenbestände. Insbesondere für diejenigen, die bisher eine Sicherung auf beschreibbaren CDs oder DVDs vorgenommen haben, stellt die Online Datensicherung eine grosse Erleichterung dar.

Sorry, the comment form is closed at this time.